Offener Treff für Familien mit Fluchterfahrung

Freitag, 11 x ab 23. April 2021, 10 bis 11.30 Uhr
Holthausen

Im offenen Treff haben Eltern die Gelegenheit neue Kontakte zu knüpfen, andere Familien kennen zu lernen und sich miteinander auszutauschen. Die Kinder haben die Möglichkeit, mit anderen Kindern zusammen zu sein, unterschiedliche Materialien und Spiele kennenzulernen und neue Erfahrungen zu sammeln. Durch Lieder, Finger- oder Kreisspiele werden erste Schritte in der deutschen Sprache erlernt, und Eltern erfahren, welche Betreuungsangebote sie nutzen können.

ev. Familienzentrum Holthausen, Oberlinplatz 2

Kosten:
kostenfrei

Anmeldung:
www.efa-duesseldorf.de

Diese Seite verwendet Cookies.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok, einverstanden Datenschutzerklärung