Handpuppenführung für Eltern und Kinder

Samstag, 18. Mai 2019, 10.30 bis 11.30 Uhr
Hassels

Für Eltern und Kinder

Wir sind zu Besuch in einem echten Schloss. Wie es da vor 200 Jahren zuging erzählen die beiden Handpuppen Carl Theodor und Elisabeth Auguste. Und so erfahren wir auf vergnügliche Weise, warum der Kurfürst eine weiße Lockenperücke trug und warum die Kurfürstin die Jagd so liebte. Dazu gibt es noch so vieles zu entdecken und erfahren.

Ort

Benrather Schloss

Kosten

kostenfrei

Anmeldung

Ruth Strohm, Leiterin Familienzentrum Fröhlenstraße 9, Tel. 0211 74 62 70

ruth.strohm@duesseldorf.de

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.